Ringgummimatten

Solide Allrounder

Ringgummimatten sind die idealen Schwerlast-Fußmatten für den Außenbereich. Sie sind extrem stabil, witterungsbeständig und rutschfest. Die Ringgummimatten werden auch Wabenmatten genannt. Das liegt an den wabenförmigen Löchern der Matte. Diese Struktur ist auch der große Vorteil der Ringgummimatten: Wasser und Flüssigkeiten können einfach ablaufen. Zusätzlich hat die Ringgummimatte auf der Unterseite kleine Noppen und liegt nicht ganz flach auf dem Boden. Die Matte trocknet nach Regen oder einen Reinigung von selbst und Schimmelbildung hat keine Chance. 

ringgummimatte-kleinwabenmatte

Einsatzbereich der Ringgummimatten

  • Behörden, Schulen, Kindergärten, Universitäten
  • Werkstätten und Fabriken
  • Ställe und Paddocks (Tierhaltung)
  • Außenbereiche und feuchte Arbeitsplätze

Unsere beliebtesten Ringgummimatten

Ringgummimatten sind schwer und liegen dadurch gut auf dem Boden

Ringgummimatten sind schwer. Das stört allerdings nur beim Versand der Matten. Denn ausgelegt ist das Gewicht ein großer Vorteil. Die Matten verrutschen nicht und Ecken klappen auch nicht um. Dadurch gibt es keine Stolperfallen.

Wofür brauche ich eine Ringgummimatte?

Die Ringgummimatten sind sehr beliebte Fußmatten überall dort, wo viel Publikumsverkehr herrscht, zum Beispiel in Behörden, Schulen oder großen Bürogebäuden. Sie sind extrem robust und langlebig. Auch in der Industrie kommen Ringgummimatten gerne zum Einsatz. Das hat mehrere Gründe: Ringgummimatten haben eine dämpfende Wirkung. Man kann auf den Matten daher lange gut stehen ohne zu ermüden. Und die Matten schützen auch, wenn einmal etwas auf den Boden fällt. Man kann also auch einmal ein Werkzeug fallen lassen, ohne das es gleich zu Bruch geht.

Auch in der Nutztierhaltung und Pferdehaltung kommen Ringgummimatten zum Einsatz. Egal ob in Ställen oder Paddocks: Die Ringgummimatten schützen die Tiere vor Huffäule und Gelenkbeschwerden.

Ringgummimatte auf Maß

Wir wissen: Jeder Einsatzort ist anders. Da hilft es, wenn Sie die Ringgummimatte auf Maß bestellen können. Neben beliebten Standardgrößen bietet RAFU daher den individuellen Zuschnitt der Matten an. Bei Matten, die größer als 50 cm lang und breit sind, können Sie die Breite und Länge Ihrer Matte zentimetergenau festlegen. Wir schneiden die Matte dann nach in Ihrer Größe zu und Sie müssen sie nur noch auslegen.

Ringgummimatte als Stecksystem

Ringgummimatten als Stecksystem sind dann eine sinnvolle Anschaffung, wenn Sie die Matte nicht als ein Rechteck legen wollen, sondern flexible Teile aneinander stecken möchten. Beispielsweise, wenn Sie einen Übergang zwischen Außen- und Innenraum schaffen oder zwei Flächen mit einem “Steg” miteinander verknüpfen. Der Vorteil der Gummiplatten ist, dass sie jederzeit neu angeordnet werden können, wenn sich neue Situationen ergeben. Umstecken ist ganz einfach möglich. Natürlich finden Sie bei uns auch die passenden Verbinder, um die Platten miteinander zu verknüpfen.

Barrierefreie und befahrbare Ringgummimatten

Wir bieten Anlaufschrägen an, die Sie an die Seiten der Ringgummimatten stecken können. Das sind Seitenteile, die angeschrägt sind. So machen Sie die Ringgummimatte befahrbar und barrierefrei. Sinnvoll ist das überall dort, wo alles mit Rollen zum Einsatz kommt, zum Beispiel Sackkarren, Einkaufswagen oder Rollstühle.

Alle Ringgummimatten von RAFU