Individuelle Beratung
Viele zufriedene Kunden
Versandkostenfreie Lieferung
Menü

Anti-Ermüdungsmatten

Ergonomische Arbeitsplatzmatten helfen bei langem Stehen

Anti-Ermüdungsmatten sind überall dort geeignet, wo Mitarbeiter viel stehen oder gehen. Die Anti-Ermüdungsmatte schont die Muskeln und Gelenke und verhindert vorzeitige Ermüdung. Längerfristig verhindern diese Arbeitsplatzmatten chronische Schmerzen und sorgen für weniger Ausfalltage Ihrer Mitarbeiter. 
Die meisten Antiermüdungsmatten erreichen die dämpfende Wirkung durch im Material eingeschlossene Luftbläschen. Wer darauf steht, der steht wie auf weichem Waldboden. Zusätzlich isolieren die Matten gegen Bodenkälte.

Einsatzbereich der Anti-Ermüdungsmatten

  • alle Steharbeitsplätze, zum Beispiel:
  • Werkstätte und Industrie (Produktion, Montage)
  • Arbeit in der Lagerlogistik
  • Verkaufsstände, Messestände, Tresen, Einzelhandel
  • Stehschreibtische

Unsere beliebtesten Anti-Ermüdungsmatten

Kaufratgeber Antiermüdungsmatten:

  • Ist der Arbeitsplatz trocken, nass oder ölig? Die meisten Antiermüdungsmatten sind für trockene Arbeitsplätze geeignet. Wenn es bei Ihnen nass ist, sollten Sie eine Matte mit besonders ausgeprägter Oberflächenstruktur (zum Beispiel Noppen oder Rillen) nehmen. Es gibt auch Matten, die Löcher haben. Dann ist die Drainage und Reinigung besonders leicht. Bei öligen Arbeitsplätzen gilt prinzipiell das gleiche. Hier sollten Sie zudem beachten, dass das Material für Öl geeignet ist. Das sind alle Matten aus Nitrilgummi. 
  • Gehen oder Stehen? Entscheiden Sie sich für die richtige Oberflächenstruktur. Wenn auf den Matten viel gelaufen wird, sind die gerillten Matten gut geeignet. Die Rillen sollten dann in Gehrichtung sein. Bewegen sich Menschen auf der Matte in alle Richtungen, zum Beispiel an Steharbeitsplätzen? Dann empfehlen wir Matten mit Noppen oder Riffelblech.

  • Normale oder hohe Belastung (Mehrschichtenbetrieb und Befahrbarkeit der Matte): Wir bieten einlagige und zweilagige Antiermüdungsmatten an. Die einlagigen Antiermüdungsmatten eignen sich besonders gut für Arbeitsplätze mit normaler Belastung, das heißt wenn eine Person eine Schicht lang darauf steht und die Matte nicht überfahren wird (zum Beispiel mit Transportwägelchen, Rollwagen). Die Matten bestehen aus einer PVC-Schicht mit Antirutsch-Profil ohne zusätzliche Versiegelung. Die zweilagigen Matten haben eine PVC-Schicht plus eine robuste Schutzschicht mit Profil. Diese Matten sind für Mehrschichtbetriebe geeignet und können auch mit Transportwägelchen oder Schreibtischstuhl befahren werden. Daher eignen sich diese Matten auch gut, wenn Sie an höhenverstellbaren Schreibtischen arbeiten, wo sowohl stehend als auch sitzend gearbeitet wird.

Welche Mattenformate gibt es?

Antiermüdungsmatte Standardgröße: 

  • Beliebte Größen für für Einzelarbeitsplätze 
  • Günstig
  • kurze Lieferzeiten, da kein Zuschnitt erforderlich

Antiermüdungsmatte Meterware:

  • Für Wege und Arbeitsplätze mit mehreren Personen nebeneinander 
  • Individueller Zuschnitt, Anpassung an die Gegebenheiten bei Ihnen vor Ort

Antiermüdungsmatte Fliesen:

  • Modular erweiterbar
  • Für ungewöhnliche/nicht rechteckige Arbeitsplätze und Flächen
  • Zusammenstecken von Wegen, Kreuzungen, Flächen möglich


Antistatische oder besonders rutschfeste Antiermüdungsmatte gesucht?

Die meisten unserer Antirutschmatten und ESD-Matten sind auch antiermüdend! Wenn Sie eine antistatische Matte suchen, dann schauen Sie bei unseren ESD-Matten. Wenn Sie eine besonders rutschfeste Matte suchen (zum Beispiel mit Rutschhemmklassen von R11 bis R13), dann schauen Sie bei unseren rutschfesten Matten.

Unsere Antiermüdungsmatten

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.