Kokosmatte NATURFARBIG, Meterware, 30 mm dick, 100 oder 200 cm breit, Länge 30 cm – 10 m

69,90  / m²

Kokosmatte für Innen- und überdachte Außenbereiche. Der natürliche Klassiker unter den Schmutzfangmatten eignet sich für jeden Eingangsbereich. Bitte beachten Sie bei den Zuschnitten: Die Breite der Matte beträgt entweder 1 Meter oder 2 Meter, das Mindestmaß ist 30 cm bis zur maximalen Länge von 10 Metern.

Lieferzeit: 3-6 Werktage

100
aktuelle Fläche (m²)
Produktpreis

Beschreibung

Merkmale

  • Unempfindliche Kokosmatte geeignet für Innen- und überdachte Außenbereiche
  • Format: 100 cm Breite
  • Länge: bis 10 m
  • Dicke insgesamt ca. 30 mm
  • Flor aus 100% Kokos
  • Farben: natur, beige-braun (Farbgebung kann je nach Herkunft abweichen)
  • Unterseite aus Polyvinyl für verbessertes Aufliegen und kein Verrutschen der Kokosmatte
  • Kein Randprofil
  • Hinweis: Kokosmatten verlieren immer bis zu einem gewissen Grad Fasern. Dies ist normal und lässt sich leider nicht verhindern.
  • Bitte beachten Sie: Besonders große Kokosmatten (größer als 300 cm lang oder bei Breite von 200 cm) werden mit speziellen Maschinen zugeschnitten. Diese Maschinen können einen zentimetergenauen Zuschnitt nicht zu 100% gewähren. Daher geben wir bei den besonders großen Matten ein paar Zentimeter Puffer. Sie erhalten so auf jeden Fall eine ausreichend große Matte und können diese bei Bedarf ein wenig einkürzen. Dies ist bei Kokosmatten relativ leicht mit einem Cutter von der Rückseite aus möglich. Es ist uns bewusst, dass dies nicht immer zu Ihrer vollsten Zufriedenheit ist. Es lässt sich aber leider aus technischen Gründen nicht verhindern – wir bitten daher um Ihr Verständnis.
  • Klicken Sie hier für Kokosmatten 17 mm Stärke und Kokosmatten 24 mm Stärke bzw. für farbige Kokosmatten

Einsatzbereich:

  • Innen- und überdachte Außenbereiche

Pflege:

Die Kokosmatte kann im trockenen Zustand mit dem Staubsauger abgesaugt werden. Bitte nicht feucht absaugen, sonst kann der Staubsauger verstopfen. Leichtere Kokosmatten können Sie auch einfach ausklopfen oder ausschütteln.

Die Kokosmatten sollten nicht im ungeschützten Freien liegen. Kokosmatten vertragen keine Dauernässe und keine permanente Durchfeuchtung. In regenreichen Zeiten empfehlen wir daher, die Matte auch ab und zu einmal lange austrocknen zu lassen. Luftfeuchtigkeit ist für die Kokosfasern hingegen vorteilhaft und hält die Fasern ein wenig geschmeidiger.

Durch einen robusten Vinylrücken lassen sich die Kokosmatten besser zuschneiden und fransen weniger aus.

Zusätzliche Information

Gewicht4 kg
Breite

100, 200